Datum: 22. Juni 2015
Uhrzeit: 19:50 Uhr
Einsatzort: Kippenser Weg, Burhafe
Einsatzkräfte: OF Burhafe (TLF 16/25)

Einsatzbericht:


Nachdem bei einer Heumessung in einer Lagerstätte im Kippenser Weg eine Temperatur von 85°C in dem Heu festgestellt wurde und eine solche Temperatur als äußerst kritisch anzusehen ist, musste das Heu ausgefahren werden. Während der Ausfuhrarbeiten stellte die Ortsfeuerwehr Burhafe mit dem Tanklöschfahrzeug den Brandschutz sicher. So hätte man, im Falle einer Selbstentzündung, sofort eingreifen können.

Mehr zu dem Thema Heuselbsterhitzung/entzündung

-MEY-

Ausbildung in der Feuerwehr

Das Aufgabenspektrum der Feuerwehr wird immer breiter und komplexer. Es reicht von der historischen Ursprungsaufgabe des Brandschutzes über der Rettung aus verunfallten PKW bis hin zu einem Gefahrgutunfall. Um all diese Aufgaben professionell, sicher und zügig zu erledigen, müssen die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren sich ständig weiterbilden. Dies geschieht zum einen in der Ortsfeuerwehr selbst, auf Landkreisebene und an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz.

Weiterlesen ...

JoomlaShine.com