Datum: 16. Juni 2016
Uhrzeit: 11:50 Uhr
Einsatzort: Osterhammsweg, Asel
Einsatzkräfte: OF Wittmund (ELW 1, TLF 3000)

Einsatzbericht:


Am Donnerstagmittag kam es gegen 11:50 Uhr im Osterhammsweg in Asel zu einem Verkehrsunfall. Da laut ersten Meldungen das Fahrzeug brennen sollte, wurde die Ortsfeuerwehr Wittmund mit dem Stichwort „Pkw-Brand nach Verkehrsunfall“ alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das Fahrzeug nicht. Durch den Unfall gab es einen Riss im Motor wodurch Kühlflüssigkeit austrat und an dem heißen Motor verdampfte. Die Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen und elf Feuerwehrleuten vor Ort war, kontrollierte die Einsatzstelle auf etwaige Gefahren und klemmte die Fahrzeugbatterie ab.

Bilder:


Bild: Magunia

-MEY-

Ausbildung in der Feuerwehr

Das Aufgabenspektrum der Feuerwehr wird immer breiter und komplexer. Es reicht von der historischen Ursprungsaufgabe des Brandschutzes über der Rettung aus verunfallten PKW bis hin zu einem Gefahrgutunfall. Um all diese Aufgaben professionell, sicher und zügig zu erledigen, müssen die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren sich ständig weiterbilden. Dies geschieht zum einen in der Ortsfeuerwehr selbst, auf Landkreisebene und an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz.

Weiterlesen ...

JoomlaShine.com