• 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg

12.01.2017 - Hilfeleistung

Datum: 12. Januar 2017
Uhrzeit: 15:26 Uhr
Einsatzort: Hafen Carolinensiel
Einsatzkräfte: OF Carolinensiel (StLF 20/25, MZF, RTB)

Einsatzbericht:


Tragischer Todesfall am Donnerstagnachmittag im Museumshafen Carolinensiel: Ein 66 Jahre alter Mann ist in das Hafenbecken geraten und ertrunken. Die Polizei: Der demenzkranke Mann hatte sich gegen 15.10 Uhr aus seinem Lebensumfeld entfernt. Ihm nahestehende Personen machten sich sofort auf die Suche – und entdeckten den Mann gegen 15.20 Uhr im Hafenbecken.

Sie informierten umgehend die Polizei, die Freiwillige Feuerwehr Carolinensiel und den Notarzt. Die Feuerwehr barg den Mann mit einem Boot aus dem Wasser. Der Notarzt stellte Tod durch Ertrinken fest. Wie der 66-Jährige in den Hafenbecken geraten ist, stand Donnerstagabend noch nicht fest. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nicht.

Die Polizei bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben, sich unter Telefon 04462/9110 im Kommissariat zu melden.

-Bericht: Anzeiger für Harlingerland, MH-