25. Juli - neue Schmutzwasserpumpe

WITTMUND/sm - Die Wittmunder Feuerwehr kann sich seit letzter Woche über eine neue verstopfungssichere Hochleistungspumpe freuen. Mit dieser Pumpe kann schwerst verschmutztes Abwasser mit Schlamm und Inhaltsstoffen wie Laub, Holzstücken, langfaserige Textilien oder Plastikfolien problemlos abgepumpt werden. Die Pumpe "Chiemsee" aus dem Hause Spechtenhauser kann in ihrem seewasserbeständigem Gehäuse bis zu 1640 Liter pro Minute fördern.

 

Bild: SHG GmbH (www.spechtenhauser.de)