Datum: 12.Oktober 2009
Uhrzeit: 23:00 Uhr
Einsatzort: Finkenburgstraße, Wittmund

Einsatzkräfte:

OF Wittmund (ELW, TLF 16/25, LF 16/12)

Einsatzbericht:


Gestern Abend, gegen 22.45 Uhr, kam es in einer Dachgeschosswohung in der Finkenburgstraße in Wittmund zu einem Schwelbrand. Ein 40-Jähriger Bewohner war betrunken mit einer brennenden Zigarette auf dem Sofa eingeschlafen. Hierdurch gerieten Teile des Sofas in Brand. Der Verursacher bemerkte den Brand frühzeitig und alarmierte die Feuerwehr. Sein 37-jähriger Mitbewohner wurde im Nachbarzimmer auf den Lärm aufmerksam. Er nahm die qualmende Decke vom Sofa und warf diese zum Ablöschen in die Badewanne. Durch das zusätzliche schnelle Eingreifen der Wittmunder Feuerwehr konnte der Brand rechtzeitig gelöscht und Schlimmeres verhindert werden. Es entstand lediglich Sachschaden am Sofa und der Decke. Der stark alkoholisierte Brandverursacher wurde vorsorglich in Polizeigewahrsam genommen.

(Polizeibericht vom 13.10.2009)

 

Fotos:


leider nicht vorhanden

 

Der Notruf - 112

Mit dem Notruf 112 kann man mittlerweile europaweit Hilfe rufen. Hier bekommen sie einen kleinen Leitfaden zum Absetzen eines Notrufes.

Weiterlesen ...

JoomlaShine.com