11.12.2009 - angeblich brennende Gasleitung

Datum: 11.Dezember 2009
Uhrzeit: 20:26 Uhr
Einsatzort: Isumser Straße, Wittmund

Einsatzkräfte:

OF Wittmund (ELW, TLF 16/25, LF 16/12, LF 16 TS, RW 2, GW-Mess, MZF)

Fliegerhorstfeuerwehr

Einsatzbericht:


Am Freitagabend wurde die Ortsfeuerwehr Wittmund zu einer defekten Gasleitung auf dem Bundeswehrgelände gerufen. Hierbei sollte sich bereits ein Feuer entzündet haben. Vor Ort konnte kein Feuer festgestellt werden, lediglich ein leichter Gasgeruch wurde wahrgenommen. Durch Messungen mittels Mehrgasmessgerätes konnte jedoch eine weitere Gefahr durch ausströmendes Erdgas ausgeschlossen werden. Auslöser war ein defektes Erdkabel, welches beim Einschalten durchgebrannt ist.

 

Fotos:


leider nicht vorhanden