Datum: 30.Januar 2010
Uhrzeit: 19:39 Uhr
Einsatzort: Carolinensiel

Einsatzkräfte:

OF Carolinensiel (TLF 8/18, LF 8)

Einsatzbericht:


Eine Anwohnerin hatte ein Zischen aus dem Boden wahrgenommen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt dass das Zischen aus einem, mit einem "W" gekennzeichneten, Schieber kommt. Somit wurde der Notdienst des Wasserverbandes angefordert, welcher feststellte dass es sich hierbei nicht um eine Frischwasserleitung handelt sonder um Abwasser. Daraufhin wurde ein Mitarbeiter des Klärwerkes hinzugeordert.

Im Einsatz waren 14 Mann, zwei davon haben den Einsatz bis 21:45 Uhr begleitet. Grund war ein hochgefrorener Schieber.

 

Fotos:


leider nicht vorhanden

 

Rauchmelder als Lebensretter

Rund 600 Menschen sterben jährlich in Deutschland an Bränden, die Mehrheit davon in Privathaushalten. Tödlich ist bei einem Brand in der Regel nicht das Feuer, sondern der Rauch. Bereits drei Atemzüge hochgiftigen Brandrauchs können tödlich sein, die Opfer werden im Schlaf bewusstlos und ersticken dann. Der laute Alarm des Rauchmelders warnt Sie auch im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr und gibt Ihnen den nötigen Vorsprung, sich und Ihre Familie in Sicherheit zu bringen und die Feuerwehr zu alarmieren.

Weiterlesen ...

JoomlaShine.com