Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/stories/einsatz/2010/25-02/PIC_0001.JPG'
There was a problem loading image 'images/stories/einsatz/2010/25-02/PIC_0001.JPG'
There was a problem loading image 'images/stories/einsatz/2010/25-02/PIC_0002.JPG'
There was a problem loading image 'images/stories/einsatz/2010/25-02/PIC_0002.JPG'
There was a problem loading image 'images/stories/einsatz/2010/25-02/PIC_0004.JPG'
There was a problem loading image 'images/stories/einsatz/2010/25-02/PIC_0004.JPG'
There was a problem loading image 'images/stories/einsatz/2010/25-02/Brand Blersum 009.jpg'
There was a problem loading image 'images/stories/einsatz/2010/25-02/Brand Blersum 009.jpg'
There was a problem loading image 'images/stories/einsatz/2010/25-02/Brand Blersum 004.jpg'
There was a problem loading image 'images/stories/einsatz/2010/25-02/Brand Blersum 004.jpg'
Datum: 25.Februar 2010
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Einsatzort: Notiser Weg, Blersum

Einsatzkräfte:

OF Burhafe (TLF 16/25, LF 10, MTF)

OF Wittmund (TLF 16/25, LF 16/12, LF 16 TS, MZF)

Einsatzbericht:


Heute, gegen kurz vor 12.00 Uhr kam es im Notiser Weg in Blersum zu einem Wohnhausbrand.

Am Brandort stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass der Dachstuhl des Hauses aus bislang nicht geklärter Ursache in Brand geraten war.

Personen befanden sich zum Zeitpunkt des Feuers glücklicherweise nicht im Haus. Ein Hund konnte durch das Eintreten einer Holztür gerettet werden. Durch die eingesetzten Feuerwehren Burhafe und Wittmund wurde der Brand gelöscht. Am Gebäude entstand erheblicher Sachschaden. Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern an.

(Polizeibericht)

 

Fotos:


PIC_0001.JPGPIC_0002.JPGPIC_0004.JPG

b_200_200_16777215_00_images_stories_einsatz_2010_25-02_PIC_0009.JPGb_200_200_16777215_00_images_stories_einsatz_2010_25-02_PIC_0013.JPGb_200_200_16777215_00_images_stories_einsatz_2010_25-02_Brand_Blersum_027.jpg

Brand Blersum 009.jpgBrand Blersum 004.jpgb_200_200_16777215_00_images_stories_einsatz_2010_25-02_Brand_Blersum_002.jpg

 

Sturm und Regen: Treffen Sie rechtzeitig Vorsorge

Besonders im Sommer haben Unwetter schwere Auswirkungen: Sturm und Regen kommen meist unerwartet und treffen viele Menschen bei Aktivitäten im Freien. Bestmöglichen Schutz bieten die eigenen vier Wände.

Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) gibt sieben Sicherheitstipps:

Weiterlesen ...

JoomlaShine.com