26.02.2010 - geplatzter Hydraulikschlauch

Datum: 26.Februar 2010
Uhrzeit: 17:48 Uhr
Einsatzort: Musikerviertel, Wittmund

Einsatzkräfte:

OF Wittmund (ELW, RW 2, LF 16/12, MZF, GW-Mess)

Einsatzbericht:


Am Freitagnachmittag kam es in Wittmund im Wendehammer eines Baugebietes zu einem Defekt an einem LKW. Ein unter Druck stehender Schlauch platzte, so dass Öl auf die Fahrbahn floß. Von hier aus geriet das Öl in einen Regenwasserauffangschacht und weiter in einen Graben.

Aufgrund des Ausmaßes wurde die freiwillige Feuerwehr Wittmund alarmiert, die mit ca. 20 Einsatzkräften den Bereich abstreute und zusätzlich eine Ölsperre an einem wasserführenden Graben legte.

(Polizeibericht)

 

Fotos:


leider nicht vorhanden