18. Oktober - Besuch des Heideparks zum Jahresabschluss

JUGENDFEUERWEHR  Stadtjugendfeuerwehren lassen das Jahr ausklingen

WITTMUND/MEY – Stadtjugendfeuerwehrwart Stephan Behrens organisierte zur Belohnung der  heranwachsenden Brandbekämpfer zum Jahresabschluss eine Bustour in den Heidepark nach Soltau.

Denn es stand im zur Enden gehen Jahr einiges auf dem Dienstplan, So absolvierten vor wenigen Wochen einige der Jugendfeuerwehr Kameradinnen und Kameraden erfolgreich die Leistungsspange (Höchste Auszeichnung innerhalb der Deutschen Jugendfeuerwehr) und nahmen zudem am Bundeswettbewerb in Wittmund teil.

Ebenso fand im Sommer das erste Stadtjugendfeuerwehrzeltlager auf der Sportanlage des SV Wittmund in Isums statt. Aus diesem Grund begleitete die E1 Jugend des SV Wittmund unter der Leitung von Jens Dirks auch die Stadtjugendfeuerwehren um gemeinsam das Jahr ausklingen zu lassen.

Um punkt 6:30 Uhr starteten insgesamt 86 Personen bei herrlichem Wetter am Samstag, den 15. Oktober 2011 in Wittmund mit Bus Janssen zum Zielort Heidepark Soltau. Bei ausgelassener Stimmung und einem gehörigen Adrenalinkick in den Fahrgeschäften „Krake, Scream, Colossos oder Limit“ erlebten die Wittmunder einen fantastischen Tag in der Abenteuerwelt des Heideparks.