Datum: 27. November 2011
Uhrzeit: 01:43 Uhr
Einsatzort: Bremerstraße, Wittmund

Einsatzkräfte:

OF Wittmund (ELW1 (80/44), LF 16/12, LF 16/TS, MZF)
Polizei Wittmund (Streifenwagen)

Einsatzbericht:


Die Ortsfeuerwehr Wittmund wurde in der Nacht zu Sonntag gegen kurz vor zwei Uhr zu einem  Kellerbrand in der Bremerstraße gerufen. Auch das Treppenhaus war beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stark verqualmt. Sofort wurde mit der Branbekämpfung und dem Be- und Entlüften des Gebäudes begonnen. Durch die geziehlten Maßnahmen konnte der Gebäudeschaden gering gehalten werden.

-ES-

Fotos:


leider nicht vorhanden

Ausbildung in der Feuerwehr

Das Aufgabenspektrum der Feuerwehr wird immer breiter und komplexer. Es reicht von der historischen Ursprungsaufgabe des Brandschutzes über der Rettung aus verunfallten PKW bis hin zu einem Gefahrgutunfall. Um all diese Aufgaben professionell, sicher und zügig zu erledigen, müssen die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren sich ständig weiterbilden. Dies geschieht zum einen in der Ortsfeuerwehr selbst, auf Landkreisebene und an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz.

Weiterlesen ...

JoomlaShine.com