16. Februar - Fünfzehntausendster Blutspender in Burhafe

c_800_600_16777215_00_images_stories_news_2013_blutspd-bhrf_DSC_7997.JPGSeit Anfang der 80er Jahre richtet die Ortsfeuerwehr das Blutspenden aus

BURHAFE/RN – Am vergangenen Montag (11.02.2013) hatten nicht nur die Karnevalshochburgen mit dem Rosenmontag einen Jubeltag. Allen Grund zum jubeln hatte auch die Ortsfeuerwehr Burhafe-Blersum-Buttforde. Denn bei diesem Blutspendetermin galt es den 15.000sten Blutspender zu ehren.

Und dieser ließ auch nicht lange auf sich warten. Gut 20 Minuten nach Spendebeginn, zählte Ortsbrandmeister Frank Frerichs den Countdown nach oben, bei der Nummer 15.000 stand Eberhard Schmidt aus Blersum an der Anmeldung. Der Jubilar war sichtlich überrascht und erfreut zugleich, als ihm ein Präsentkorb von der Ortsfeuerwehr Burhafe-Blersum-Buttforde überreicht wurde.

Eberhard Schmidt zählt zu den treuen Spendern, die aufgrund ihres Wohnortes immer nach Burhafe zur Blutspende gehen. Dabei könnte er es einfacher haben, denn in seiner Arbeitsstätte, der KGS Wittmund, finden ebenfalls regelmäßig Blutspendetermine statt. Auch für diese Treue bedankt sich Ortsbrandmeister Frank Frerichs im Namen seiner Kameraden.