24.03.2013 - unklare Rauchentwicklung

Datum: 24. März 2013
Uhrzeit: 13:55 Uhr
Einsatzort: Esenser Straße, Wittmund
Einsatzkräfte: OF Wittmund (ELW 1, TLF 16/25, LF 16/12, RW 2)

Einsatzbericht:


Gegen 13:55 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Wittmund erneut in die Esenser Straße gerufen. In der Brandruine sollte es laut ersten Meldungen wieder brennen.

Dies bestätigte sich bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte nicht. Eine Wasserleitung war dort geplatzt und der, so entstandene, Wassernebel sorgte für das trügerische Bild einer Rauchentwicklung.

Die defekte Wasserleitung wurde mit Hilfe des hydraulischen Rettungsgerätes dicht gekniffen.

-MEY-