Osterfeuer 2013 - die Feuerwehren laden ein!

Bild: MeyerFeuerwehren richten in vielen Ortschaften die beliebten Brauchtumsfeuer aus

Ostern naht und damit auch das Osterfeuer am Samstag. In vielen Ortschaften der Stadt Wittmund richten die Feuerwehren oder Jugendfeuerwehren das Osterfeuer aus oder sind maßgeblich an der Organisation und Durchführung beteiligt. In tagelangen Vorbereitungen werden Sträucher, Äste und unbehandeltes Holz gesammelt und zu großen Haufen aufgeschichtet.

Die Feuerwehren freuen sich auf Ihren Besuch!

In Wittmund findet, wie in jedem Jahr, das Osterfeuer auf dem Schützenplatz statt. Ab 18 Uhr gibt es dort zuerst die beliebte Osterüberraschung für die Kleinen, danach wird das Osterfeuer entzündet. Für das leibliche Wohl ist mit Bratwurst und Getränken gesorgt. Strauchschnitt nimmt die Jugendfeuerwehr am 27. und 28. ab 17 Uhr entgegen. Am Samstag kann von 10 - 15 Uhr angeliefert werden. Außerhalb dieser Zeiten ist die Anlieferung nicht gestattet.

In Burhafe findet das Osterfeuer auf dem Firmengelände "Old & Nee" ab 19 Uhr statt. Für die kleinen Gäste wird es eine kleine Überraschung geben. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr werden dort eine Schauübung durchführen um dann im Anschluss, um ca. 19.30 Uhr, das Feuer zu entzünden. Auch hier ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Ortsfeuerwehr Leerhafe richtet das Osterfeuer, wie in den Jahren zuvor, auf dem Feuerwehrübungsplatz am Ortsausgang Leerhafe aus. Hier ist mit kalten und heißen Getränken sowie Bratwurst für das leibliche Wohl gesorgt. Ab 17.30 Uhr findet eine Ostereiersuche für die kleinen Gäste statt. Um ca. 19 Uhr wird hier das Feuer entfacht.

-MEY-