28.10.2013 - Sturmeinsätze

Starke Orkanböen sorgten am Montag für zahlreiche Einsätze | Bild: Meyer Datum: 28. Oktober 2013
Uhrzeit: 12:50 Uhr
Einsatzort: gesamtes Stadtgebiet
Einsatzkräfte: OF Wittmund (ELW 1, RW 2, LF 16/12, TLF 16/25, MZF)
OF Ardorf (TLF 16/25, LF 8, MZF)
OF Berdum (LF 8/6)
OF Burhafe (TLF 16/25, LF 10, MTF)
OF Carolinensiel (TLF 8/18, LF 8, MZF)
OF Eggelingen (LF 8/6)
OF Leerhafe (TLF 8/18, LF 8, MZF)

Einsatzbericht:


Das Sturmtief "Christian" sorgte, wie auch in weiten Teilen Norddeutschlands, für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr. In vielen Wittmunder Ortsteilen wurden Bäume, Telefonmasten und Straßenlaternen durch die starken Orkanböen umgerissen. In Wittmund deckte der Sturm sogar das Dach eines Geschäftshauses zum Teil ab.

Bis in die Abendstunden waren die Einsatzkräfte aller sieben Ortsfeuerwehren damit beschäftigt die Schäden des Orkans zu beseitigen.

Aufgrund des hohen Einsatzaufkommens im gesamten Landkreis kam auch die Technische Einsatzleitung zum Einsatz. Sie unterstützte die Leitstelle bei der Einsatzkoordinierung.

-MEY-

Fotos:


Starke Orkanböen sorgten am Montag für zahlreiche Einsätze | Bild: MeyerStarke Orkanböen sorgten am Montag für zahlreiche Einsätze | Bild: MeyerStarke Orkanböen sorgten am Montag für zahlreiche Einsätze | Bild: Wempen

Starke Orkanböen sorgten am Montag für zahlreiche Einsätze | Bild: WempenStarke Orkanböen sorgten am Montag für zahlreiche Einsätze | Bild: WempenStarke Orkanböen sorgten am Montag für zahlreiche Einsätze | Bild: WempenStarke Orkanböen sorgten am Montag für zahlreiche Einsätze | Bild: Wempen

Starke Orkanböen sorgten am Montag für zahlreiche Einsätze | Bild: MeyerStarke Orkanböen sorgten am Montag für zahlreiche Einsätze | Bild: MeyerStarke Orkanböen sorgten am Montag für zahlreiche Einsätze | Bild: Meyer