17.11.2013 - Umwelteinsatz in Etzel

 Auch das Spezialfahrzeug Hägglund ist im Einsatz | Bild: Meyer Datum: 17. November 2013
Uhrzeit: 12:49 Uhr
Einsatzort: B 436, Etzel
Einsatzkräfte: OF Wittmund (GW-Mess, LF 16 TS)
OF Burhafe (TLF 16/25 mit P250)
OF Berdum (LF 8/6)
OF Eggelingen (LF 8/6 mit Dekon-Anhänger)
OF Esens (ELW 1, GW-G, TLF 16/25)
Gemeindefeuerwehr Friedeburg
FTZ Wittmund (Hägglund-Fahrzeug)
Technische Einsatzleitung (ELW 2, MTF)
weitere Feuerwehren aus dem Kreis Friesland
THW Jever
THW Nordenham

Einsatzbericht:


Zur Unterstützung der Gemeindefeuerwehr Friedeburg bei einem Gefahrstoffeinsatz wurde der Gefahrgutzug des Landkreises Wittmund, in dem vier Ortsfeuerwehren der Stadtfeuerwehr integriert sind, alarmiert. Im Kavernenfeld in Etzel kam es zu einer Leckage wodurch große Mengen an Rohöl in die umliegenden Gewässer gelangt sind.

Mehr als sechs Kilometer Gewässer sind, nach letztem Erkenntnisstand, durch das Öl in verunreinigt.

-MEY-

Fotos:


Einsatzabschnitt 3, Zeteler Marsch | Foto: MeyerEinsatzabschnitt 5, Ellenserdammersiel | Foto: Meyer