Letzte Einsatzmeldungen

#7/2018
BMA
17.01.2018 um 15:44 Uhr
Auslösung Brandmeldeanlage ...
Datum: 05. Dezember 2013
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Einsatzort: Stadtgebiet Wittmund
Einsatzkräfte: OF Wittmund (ELW 1, RW 2, LF 16/12, MZF)
OF Burhafe (TLF 16/25, LF 10, MTF)
OF Carolinensiel ()
OF Leerhafe (LF 8)

Einsatzbericht:


Der Orkan "Xaver" sorgte zwar auch im Wittmunder Stadtgebiet für einige Sturmeinsätze, jedoch nicht so wie vorerst befürchtet wurde. Wie in allen Gemeinden im Landkreis wurden durch die Einsatzleitfahrzeuge sogenannte Meldeköpfe für das jeweilige Gemeindegebiet gebildet. Ab 11 Uhr wurde der ELW 1 am Feuerwehrhaus Wittmund in besetzt.

Gegen 13:21 Uhr erreichte uns der erste Einsatz des Tages. In Blersum drohte ein Baum auf die Bahnstrecke zu stürzen. Im weiteren Verlauf des Tages mussten vereinzelnd kleinere Einsätze abgearbeitet werden. Die beiden letzten Einsätze wurden um kurz vor Mitternacht gemeldet. In Leepens stürzte ein Baum auf einen Schuppen und im Leepenser Weg stürzte ein Baum auf die Fahrbahn.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Wittmund, Burhafe, Carolinensiel und Leerhafe.

-MEY-

Ausbildung in der Feuerwehr

Das Aufgabenspektrum der Feuerwehr wird immer breiter und komplexer. Es reicht von der historischen Ursprungsaufgabe des Brandschutzes über der Rettung aus verunfallten PKW bis hin zu einem Gefahrgutunfall. Um all diese Aufgaben professionell, sicher und zügig zu erledigen, müssen die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren sich ständig weiterbilden. Dies geschieht zum einen in der Ortsfeuerwehr selbst, auf Landkreisebene und an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz.

Weiterlesen ...

JoomlaShine.com