Datum: 26. März 2014
Uhrzeit: 02:20 Uhr
Einsatzort: Wiesenstraße, Burhafe
Einsatzkräfte: OF Burhafe (LF 10)
OF Wittmund
(DLK 23/12)

Einsatzbericht:


Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurden in der Nacht zu Mittwoch die Ortsfeuerwehr Burhafe und die Drehleiter aus Wittmund alarmiert. Ein Patient musste aus dem 1. Obergeschoss eines Wohnhauses schonend nach unten transportiert werden. Da dies durch das Treppenhaus nicht möglich war, entschied man sich für den Einsatz der Drehleiter. Für diesen speziellen Einsatz besitzt die Drehleiter eine Vorrichtung am Korb, welche es ermöglicht Krankentragen sicher zu befördern.

Um mit dem Drehleiterkorb an das Fenster zu gelangen, wurde durch die Feuerwehr ein Baum entfernt. Rund eine Stunde dauerte der Einsatz für die Feuerwehr, die mit zwölf Feuerwehrleuten und zwei Fahrzeugen vor Ort war.

-MEY-

Der Notruf - 112

Mit dem Notruf 112 kann man mittlerweile europaweit Hilfe rufen. Hier bekommen sie einen kleinen Leitfaden zum Absetzen eines Notrufes.

Weiterlesen ...

JoomlaShine.com