Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand | Bild: Frerichs Datum: 20. Januar 2015
Uhrzeit: 17:25 Uhr
Einsatzort: Werdumer Straße (K16), Buttforde
Einsatzkräfte: OF Burhafe (TLF 16/25, LF 10, MTF)

Einsatzbericht:


Zu einem Pkw – Brand auf der Kreisstraße (K16) zwischen Buttforde und Werdum wurde gegen 17:25 Uhr am Dienstagabend die Ortsfeuerwehr Burhafe alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand.

Die Einsatzkräfte mussten das Feuer unter Atemschutz mit Hilfe von Löschschaum löschen. Während der Löscharbeiten wurde die Straße K 16 gesperrt.

Neben der Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 20 Feuerwehrleuten vor Ort war, war auch die Polizei und die Untere Wasserbehörde im Einsatz.

-MEY-

Fotos:


Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand | Bild: FrerichsBei Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand | Bild: Frerichs

Schutzkleidungen

Die Feuerwehr hat ein breites Aufgabenspektrum, es reicht von der einfachen Brandbekämpfung bis zum Gefahrgutunfall. Hierfür stehen uns viele verschiedene Schutzkleidungen zur Verfügung.

Weiterlesen ...

JoomlaShine.com